top of page
  • Karin König

Sommerbücher für den Strandkorb

Sommerzeit ist Lesezeit. Ob mit Sonnenbrille im Strandkorb, in der Händematte im Garten oder auf der Terrasse deines Lieblingscafés, jetzt ist die Gelegenheit, sich mit einem guten Buch wegzuträumen. Quasi als Kurzurlaub für die Seele, für den man nicht mal das Haus verlassen muss.


Falls du noch auf der Suche nach dem geeigneten literarischen Begleiter für diese heißen Monate bist, dann bist du hier an der richtigen Stelle. In diesem Blogpost stelle ich fünf Bücher vor, die auf keiner Summer reading list fehlen sollten.


Beach Read (Verliebt in deine schönsten Seiten) Emily Henry

Ein Strandkorb steht am Strand

Wie schreibt man einen Liebesroman, wenn die eigene Beziehung gerade in die Brüche gegangen ist? In einem idyllisch gelegenen Strandhaus hofft die New Yorker Romance-Autorin January, ihre Schreibblockade zu überwinden, denn der Abgabetermin für ihren neuesten Liebesroman rückt unerbittlich näher. Gleich am ersten Abend beobachtet January eine wilde Party bei ihrem Nachbarn – der sich ausgerechnet als der arrogante Gus herausstellt, mit dem sie vor Jahren einen Schreibkurs besucht hat. Als January erfährt, dass Gus ebenfalls in einer veritablen Schreibkrise steckt, seit er sich vorgenommen hat, den nächsten großen amerikanischen Roman zu verfassen, hat sie eine ebenso verzweifelte wie geniale Idee: Sie schreiben einfach das Buch des jeweils anderen weiter! Ein Experiment mit erstaunlichen Folgen …


Ein wundervoll romantischer Sommerroman vor einer malerischen Kulisse, bei der trotz allen Schmetterlingen im Bauch die Ernsthaftigkeit nicht zu kurz kommt.


A place to belong Lilly Lucas

Ein Buchcover mit lila und weißen Blumen

Als die Journalistin Maggy Gardner auf Cherry Hill eintrifft, wird sie von den McCarthy-Schwestern mit offenen Armen empfangen: Sie soll für mehr Publicity für das neue Baumhaus-Hotel sorgen. Flynn, der die gemütlichen Baumhäuser auf der Farm entworfen hat, soll ihr gleich alles zeigen.

Obwohl Flynn Journalisten nicht ausstehen kann, beginnt es zwischen ihm und Maggy bald zu knistern. Ehe sie es sich versieht, fühlt sich Maggy auf Cherry Hill wie zu Hause. Wie soll sie Flynn und den McCarthy-Schwestern, die sie ins Herz geschlossen hat, jetzt noch die Wahrheit sagen: warum sie wirklich hergekommen ist …


Lilly Lucas entführt in diesem 3. Teil der Cherry Hill-Reihe wieder auf die wunderschöne gleichnamige Farm der Family McCarthy. Das Buch lebt von seinen sympathischen Charakteren und versprüht rundherum sommerliche Vibes.


The distance from me to you Marina Gessner

Ein Buchcover mit Zelt und Bergen

Kendra kann sich glücklich schätzen. Sie hat gerade die Highschool abgeschlossen und ab Herbst wartet ein Platz in einem namhaften College auf sie. Doch zum Leidwesen ihrer Eltern verfolgt die Siebzehnjährige ein völlig anderes Ziel: Gemeinsam mit ihrer besten Freundin will sie in den nächsten Monaten den Appalachian Trail erwandern, und der führt 3.500 km von Maine bis nach Georgia. Als ihre Freundin im letzten Moment einen Rückzieher macht, beschließt Kendra, das gefährliche Abenteuer alleine durchzuziehen. Unterwegs trifft sie Sam, der vor seinem gewalttätigen Vater geflohen und nun auf dem Trail gestrandet ist. Er läuft den langen Weg scheinbar ziellos und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Zwischen Kendra und Sam entwickelt sich langsam eine Liebesgeschichte, die so abwechslungsreich ist, wie der Weg: Sie hat Höhen und Tiefen, wunderschöne Ausblicke und gefährliche Abgründe. Doch als Kendra und Sam die markierten Wege verlassen, begeben sich die beiden in eine Gefahr, bei der schnell nicht nur ihre Liebe, sondern auch ihr Leben auf dem Spiel steht.


Ein sommerlicher Roman für alle, die lieber in die Berge als ans Meer fahren. Abenteuer, erste Liebe und die beeindruckende Kulisse des Appalachian Trails machen dieses Buch zu einem echten Urlaubs-Read.


Das große Los Meike Winnemuth

Eine Frau vor der gezeichneten Kulisse Londons

Sie wollte eigentlich bloß finanziell ein bisschen unabhängiger sein. Mehr dürfen, weniger müssen. Deshalb hat Meike Winnemuth bei "Wer wird Millionär?" mitgemacht. Zu ihrer Verblüffung räumt sie groß ab: 500 000 Euro. Und nun? Einfach weitermachen wie bisher? Sie entscheidet sich, 12 Monate frei zu nehmen und um die Welt zu gondeln. Es wird ein unglaubliches Jahr. Eines, das ihr Leben umkrempelt. Und das Beste: das viele Geld hätte sie dazu gar nicht gebraucht.

Doch was passiert, wenn man wirklich alles darf? Weiß man dann, was man will? Wie ist es, wenn man das Leben führt, von dem alle träumen? Meike Winnemuth erzählt von einer unglaublichen Reise in 12 Städte auf allen Kontinenten: Sydney, Buenos Aires, Mumbai, Shanghai, Honolulu, San Francisco, London, Kopenhagen, Barcelona, Tel Aviv, Addis Abeba, Havanna.


Das ultimative Fernwehbuch. Die Autorin erzählt authentisch und teilweise schonungslos von ihren Erfahrungen rund um den Globus. Nachdem du dieses Buch beendet hast, wirst du direkt deine Koffer packen wollen.


Wellensommer Karin König

Ein Buchcover mit Strandkorb und Wellen

Als Hotelmanagerin auf einem Luxuskreuzfahrtschiff fühlt sich Sandra Meerbach auf der ganzen Welt zu Hause. Doch dann zwingt sie der Unfall ihrer kleinen Schwester, in ihre Heimat Altensande an der Ostsee zurückzukehren. Sie erhält das Angebot, an der Modernisierung des kleinen Küstenorts mitzuwirken. Dafür müssen allerdings einige traditionsreiche Einrichtungen weichen, vor allem die Surfschule direkt am Strand. Davon hält Surflehrer Philipp allerdings überhaupt nichts. Um mehr über ihn und die Surfschule herauszufinden, belegt Sandra unter einem anderen Namen einen Kurs bei ihm. Mit jeder Welle spürt Sandra, wie sehr ihr das Meer gefehlt hat, und auch der attraktive Phillip geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Nur, was wenn er dahinterkommt, warum sie wirklich hier ist?


Natürlich kann ich zu meinem eigenen Buch keine Rezension schreiben;) Aber so viel darf ich verraten: Es gibt Strand, Sonne, Meer und die ganz große Liebe. Mehr muss ich nicht sagen, oder?


Habt ihr diese Bücher schon gelesen? Oder habt ihr noch andere Strandkorb-Empfehlungen? Dann lasst es mich wissen und schreibt mir einen Kommentar!

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page